| Anfahrt | Impressum & Datenschutz |

Startseite
Geschichte des Rosengartens
Ziele des Vereins
Impressionen

Rosen- und Pflanzenmarkt 2018

Termine / Aktuelles
Presseberichte

Anfahrt
Impressum & Datenschutz

Vereinssatzung
Mitglied werden
Spenden
Denkmalurkunde
Rosentipps / Interessante Links

Die Geschichte des Pinneberger Rosengartens (Fortsetzung)

Eine gartenhistorische Betrachtung von Joachim Malecki

Luftbild von 1954
Luftbild von 1954
In den folgenden Jahrzehnten erfuhr der Rosengarten zahlreiche kleinere Umbauten, Sichtachsen wuchsen zu, die Rosenflächen wurden zugunsten einer pflegeextensiven Vegetation reduziert. Im Zuge der knappen Kassen der Kommunen wurde auch das Pflegepersonal stark reduziert. Die Besucherzahl sank drastisch, und bald wussten viele Pinneberger Einwohner nicht mehr, dass ein Rosengarten existiert.

Seit 2009 kümmert sich nun der „Freundeskreis Rosengarten Pinneberg e.V.“ um eine nachhaltige Entwicklung dieses kleinen Stadtparks. Es ist die letzte Chance, mit einem abgestimmten Konzept eine Entwicklung einzuleiten, um den Rosengarten wieder für viele Besucher attraktiv zu machen.

Seitdem versucht er, mit wiederkehrenden Veranstaltungen (Rosen- und Pflanzenmarkt, Workshops und Führungen) das Terrain neu zu beleben. Erste Erfolge stellen sich langsam ein, der Park rückt langsam in das Bewusstsein der Menschen vor Ort. Ein Entwicklungsplan Rosengarten wurde vom Freundeskreis erarbeitet.

Nach diesem Plan wird sich die weitere Entwicklung am Original von 1935 orientieren.

Im Jahre 2013 konnte damit die Eintragung des Rosengartens als Gartendenkmal durch das Landesamt für Denkmalpflege in Kiel erreicht werden.


Das Buch: Geschichte des Rosengartens
Der Autor des Artikels ist auch der Buchautor "Geschichte des Pinneberger Rosengartens" und war Erster Baudirektor der Freien und Hansestadt Hamburg.

Sie können dieses Buch für € 14,95 bei uns bestellen oder im 'Bücherwurm' Pinneberg käuflich erwerben.

Der komplette Kaufpreis kommt dem Freundeskreis Rosengarten Pinneberg zur Durchsetzung seiner Ziele zugute.

< Zurück - 1 - 2 - 3 - 4


© Freundeskreis Rosengarten Pinneberg e.V.